Der Verein

Der Neuköllner Salon e. V. ist ein 2020 gegründeter gemeinnütziger Verein, der Kunst und Kultur (vor allem) in Berlins Stadtbezirk Neukölln fördert und umsetzt. Er versteht sich als Forum des Austauschs über kunst-, architektur-, stadt- und denkmalhistorische sowie gesellschaftliche und politische Themen und über den Bezirk Neukölln.

Der Verein veranstaltet regelmäßig Vorträge, Ausstellungen, Diskussionsabende, Stadtführungen, Besichtigungen, künstlerische Interventionen und mehr. Er kann sich publizistisch, bildend und gestalterisch betätigen und führt künstlerische und soziale Projekte durch.

Der Neuköllner Salon e. V. positioniert sich politisch und steht fest für eine tolerante, demokratische, offene und freie Gesellschaft. Er verurteilt jede Form von Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus, Ausgrenzung, Sexismus, Homo- und Transphobie, etc. und bekennt sich zur Berliner Erklärung der Vielen.

Seine Mitglieder können eigene Initiativen im Rahmen des Vereins umsetzen, sodass er zu einem vielfältigen Forum wird. Die Mitgliedschaft steht allen volljährigen natürlichen Personen sowie juristischen Personen offen, die sich dem Zweck des Vereins verbunden fühlen.

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder und Spenden. Zur Mitgliedschaft geht es hier entlang.

Satzung zum Download

Vorstand / Kuratorium / Ehrenmitglied

Aktueller Vorstand

Gewählt auf der Mitgliederversammlung vom 19.09.2021

Tim B. Boroewitsch (1. Vorsitzender)

Josephine Kemmet (2. Vorsitzende)

Yudum Köksal (Schatzmeisterin)

Nikolas Geier (Beisitzer)

Gründungsvorstand

Im Amt vom 10.10.2020 bis zum 19.09.2021

Tim B. Boroewitsch (1. Vorsitzender)

Yudum Köksal (2. Vorsitzende)

Niklas Obermann (Schatzmeister)

Kuratorium

Auf der Mitgliederversammlung vom 19.09.2021 wurde beschlossen, dass der Vorstand ein Kuratorium unter der Leitung von Niklas Obermann einberuft, das den Verein in seiner Programmplanung berät.

Ehrenmitglied

Der Vorstand hat am 13.10.2020 Josephine Kemmet zum Ehrenmitglied ernannt, da sie sich in besonderem Maße um den Verein und seine Ziele verdient gemacht hat. Dieser Titel ruht seit ihrer Wahl in den Vorstand am 19.09.2021.

Gründungsmitglieder

Vereinsgründung am 10.10.2020

Sophia Borck Molinari

Tim B. Boroewitsch

Jan Boroewitsch

Franziska Dommers

Nikolas Geier

Anna Herzog

Josephine Kemmet

Yudum Köksal

Niklas Obermann

von links nach rechts: Niklas Obermann (Schatzmeister), Yudum Köksal (2. Vorsitzende), Christopher von Gruben (Mitglied), Tim B. Boroewitsch (1. Vorsitzender), Josephine Kemmet (Ehrenmitglied) stoßen auf die gelungene Einzelausstellung „Christopher von Gruben. prospektive berlin zugezogen“ an. Neuköllner Salon e. V., 17.08.2021